Aserbaidschan steht kurz vor dem Abschluss des Baus einer neuen Alternativstraße zum Latschin-Korridor

  05 Auqust 2022    Gelesen: 465
  Aserbaidschan steht kurz vor dem Abschluss des Baus einer neuen Alternativstraße zum Latschin-Korridor

Als Ergebnis der Vereinbarung mit dem Verteidigungsministerium Russlands gemäß den Bestimmungen der Dreigliedrigen Erklärung wurde die Route der neuen alternativen Straße zum Lachin-Korridor festgelegt und der Bau dieser Straße durch Aserbaidschan steht kurz bevor abgeschlossen.

AzVision berichtet, dass Präsident Ilham Aliyev dies während eines Telefongesprächs mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron gesagt habe.

Der Präsident von Aserbaidschan stellte fest, dass nach Abschluss der Arbeiten gemäß der dreigliedrigen Erklärung vom 10. November 2020 geplant ist, die russischen Friedenstruppen auf dieser Straße einzusetzen.


Tags:


Newsticker