Präsidenten besprachen den Gastransport in die Türkei

  05 Auqust 2022    Gelesen: 400
  Präsidenten besprachen den Gastransport in die Türkei

Die Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan, haben über Gaslieferungen in die Türkei gesprochen und sich auf eine Teilzahlung in Rubel geeinigt.

AzVision berichtet, dass der stellvertretende russische Ministerpräsident Alexander Novak dies Journalisten auf der Grundlage der Ergebnisse der Gespräche zwischen den beiden Führern mitgeteilt habe.

„Eine wichtige Komponente war die Lieferung von Gas an die Republik Türkei in einem ziemlich großen Volumen – 26 Milliarden Kubikmeter pro Jahr. Während der Verhandlungen haben die Präsidenten vereinbart, dass wir mit einer Teillieferung von Gas beginnen und die Zahlung in Rubel leisten werden." - sagte Novak.


Tags:


Newsticker