Palästinensisch-israelischer Waffenstillstand trat in Kraft

  08 Auqust 2022    Gelesen: 320
 Palästinensisch-israelischer Waffenstillstand trat in Kraft

Der Waffenstillstand in der palästinensisch-israelischen Konfliktregion trat um 23.30 Uhr in Kraft.

Der Waffenstillstand wurde dank der Vermittlungsbemühungen Ägyptens erreicht.

Laut Ziyad Nahhala, dem Anführer der radikalen Gruppe Islamischer Dschihad, enthält das Abkommen keine versteckten Klauseln.

Nahhala sagte, er habe einem Waffenstillstand im Austausch für das Versprechen des ägyptischen Vermittlers zugestimmt, zwei Kommandeure des Islamischen Dschihad aus Israel freizulassen – die Gefangenen Khalil al-Awarida und Bassam al-Assad.


Tags:


Newsticker