Öltransport von Russland in die Slowakei wurde wieder aufgenommen

  11 Auqust 2022    Gelesen: 392
  Öltransport von Russland in die Slowakei wurde wieder aufgenommen

Nach einer vorübergehenden Unterbrechung wurde der Transport von russischem Öl in die Slowakei wieder aufgenommen. Das berichtete laut AzVision das slowakische Unternehmen „Slovnaft“.

„Rohöl ist bereits durch die Drujba-Pipeline in die Slowakei gelangt. Morgen wird der Öltransport nach Ungarn wieder aufgenommen“, sagte er. „Slovnaft“-Sprecher Anton Molnar sagte.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Produktion von Rohöl durch die Pipeline "Druschba" wegen der an die Ukraine zu zahlenden Transitgebühr eingestellt wurde.


Tags:


Newsticker