Präsident Ilham Aliyev nimmt an der Eröffnung des Zentrums für junge Künstler und des Museums für Staatssymbole in Aghsu teil

  12 Auqust 2022    Gelesen: 210
 Präsident Ilham Aliyev nimmt an der Eröffnung des Zentrums für junge Künstler und des Museums für Staatssymbole in Aghsu teil

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat an der Einweihung des Zentrums für junge Künstler und des Museums für Staatssymbole auf dem Flaggenplatz in der Stadt Aghsu teilgenommen.

Präsident Ilham Aliyev wurde über die im Zentrum für junge Künstler geschaffenen Bedingungen informiert.

Der Bau des Zentrums begann im Dezember 2017 und endete im Januar 2022. Das Gebäude des Zentrums verfügt über ein Auditorium mit 36 Plätzen, eine Probebühne, einen Theaterclub, Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Schneiderräume sowie Verwaltungs- und Nebenräume.

Anschließend besichtigte Präsident Ilham Aliyev das Museum der Staatssymbole.

Der Bau des Museums begann im Dezember 2017 und endete im Januar 2022. Das Museumsgebäude verfügt über eine Ausstellungshalle, Verwaltungs- und Nebenräume.

Auf einer Fläche von 1,27 Hektar entstand der Fahnenplatz, auf dem sich das Museum der Staatssymbole befindet. Hier wurde die 65 Meter hohe Staatsflagge aufgestellt.


Tags:


Newsticker