Vizepräsident von Paraguay wird zurücktreten

  13 Auqust 2022    Gelesen: 432
  Vizepräsident von Paraguay wird zurücktreten

Der Vizepräsident von Paraguay, Hugo Velasquez, hat seinen Rücktritt angekündigt. AzVision berichtet, dass er dies in einem Interview mit Radio „Monumental“ gesagt habe.

Laut Velasquez hatte die Nachricht, dass die USA Sanktionen gegen ihn verhängt hatten, einen „kalten Duscheffekt“.

„Ich werde vom Posten des Vizepräsidenten zurücktreten“ - sagte er.

Zudem kündigte er an, sich von der Präsidentschaftskandidatur zurückzuziehen.

Nach Angaben der Agentur beschuldigten die Vereinigten Staaten Velazquez der Korruption und verhängten Sanktionen gegen ihn.

Laut US-Außenminister Anthony Blinken bot Carlos Duarte, ein enger Mitarbeiter des Vizepräsidenten, dem Beamten Bestechungsgelder an, um die Ermittlungen zu behindern, die Velasquez und seine finanziellen Interessen bedrohten.


Tags:


Newsticker