Weißes Haus: Kein Deal für Einzelgespräche zwischen Biden und Xi Jinping

  13 Auqust 2022    Gelesen: 415
    Weißes Haus:   Kein Deal für Einzelgespräche zwischen Biden und Xi Jinping

Derzeit gibt es keine konkrete Vereinbarung über die Abhaltung eines Einzelgesprächs zwischen dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und US-Präsident Joe Biden. AzVision berichtet, dass Kurt Campbell, Koordinator des Nationalen Sicherheitsrats des Weißen Hauses für Indien und die Pazifikregion, dies gesagt hat.

„Beim letzten Telefonat zwischen den beiden Verantwortlichen wurde betont, dass die Teams zusammenarbeiten sollen. Das bedeutet nicht, dass es eine Diskussion über den Ort oder Ort des Treffens gibt“ - sagte der Beamte des Weißen Hauses.

Es sei daran erinnert, dass „The Wall Street Journal“ vor einigen Stunden unter Berufung auf Quellen berichtete, dass chinesische Beamte ein Treffen zwischen Xi Jinping und Biden im Rahmen des G20-Gipfels vorbereiten, der im November stattfinden soll.


Tags:


Newsticker