Bei einem Raketenangriff auf Zaporozhye wurde eine Person getötet und zwei weitere verletzt

  13 Auqust 2022    Gelesen: 426
  Bei einem Raketenangriff auf Zaporozhye wurde eine Person getötet und zwei weitere verletzt

Bei einem Raketenangriff auf die ukrainische Stadt Zaporozhye wurde eine Frau getötet und zwei weitere durch Granatsplitter verletzt.

AzVision teilt mit, dass Anatoliy Kurtev, der Bürgermeister der Stadt Zaporozhye, auf dem Kanal "Telegram" darüber berichtet hat.

„Eine Frau starb auf dem Weg ins Krankenhaus an ihren Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden mit Schrapnellwunden ins Krankenhaus eingeliefert und werden im Krankenhaus behandelt“.

Früher wurde berichtet, dass die Stadt Zaporozhye angegriffen wurde. Insgesamt wurden 5 Granaten abgefeuert. Infrastruktureinrichtungen und Tankstellen wurden zerstört.


Tags:


Newsticker