"Die Ausweisung des russischen Diplomaten aus Montenegro ist eine Episode der hybriden Kampagne" -  Sacharowa

  13 Auqust 2022    Gelesen: 247
  "Die Ausweisung des russischen Diplomaten aus Montenegro ist eine Episode der hybriden Kampagne"   -  Sacharowa

Die Russische Föderation betrachtet die Ausweisung des russischen Diplomaten aus Montenegro als die nächste Episode der hybriden Kampagne des Westens gegen Moskau.

AzVision berichtet, dass dies von der offiziellen Vertreterin des Außenministeriums Russlands, Maria Zakharova, gesagt wurde. Laut dem Diplomaten besteht das Hauptproblem darin, dass die offizielle Podgorica nicht von der Politik abweicht, der destruktiven Linie zu folgen.

"Wir behalten uns das Recht vor, im Einklang mit der üblichen Praxis Vergeltungsmaßnahmen zu ergreifen."


Tags:


Newsticker