Aserbaidschanische Soldaten nehmen am „Scharfschützenlinie“-Wettbewerb im Iran teil

  14 Auqust 2022    Gelesen: 134
  Aserbaidschanische Soldaten nehmen am „Scharfschützenlinie“-Wettbewerb im Iran teil

Soldaten der aserbaidschanischen Armee sind zu einem Besuch im Iran, um am „Scharfschützenlinie“-Wettbewerb teilzunehmen, der im Rahmen der „Internationalen Armeespiele 2022“ in der Stadt Yazd in der Islamischen Republik Iran stattfinden soll, berichtet AzVision.az unter Berufung auf der Pressedienst des Verteidigungsministeriums.

Vertreter der am Wettbewerb teilnehmenden Mannschaften machten sich mit dem Gebiet vertraut, und die Soldaten wurden eingewiesen. Die Sicherheitsregeln wurden dem Militärpersonal gebracht und die Merkmale und Bedingungen des Wettbewerbs wurden erklärt.

Teams aus Aserbaidschan, Weißrussland, China, Iran, Usbekistan, Russland und Simbabwe werden am „Scharfschützenlinie“-Wettbewerb teilnehmen.


Tags:


Newsticker