Kickbox-Kämpfer aus Aserbaidschan gewinnt Goldmedaille bei V. Islamischen Solidaritätsspielen

  18 Auqust 2022    Gelesen: 157
  Kickbox-Kämpfer aus Aserbaidschan gewinnt Goldmedaille bei V. Islamischen Solidaritätsspielen

Der aserbaidschanische Kickboxkämpfer Bahram Radschabzade gewann die Goldmedaille bei den V. Islamischen Solidaritätsspielen, berichtet AzVision.az.

Außerdem gewann Rahim Aliyev, der ebenfalls das Finale erreichte, eine Silbermedaille.

Die V. Islamischen Solidaritätsspiele finden vom 9. bis 18. August in Konya, Türkei, statt.

Insgesamt nehmen Athleten aus 56 Ländern der Organisation für Islamische Zusammenarbeit an den Spielen teil. Die Wettkämpfe finden an 14 Austragungsorten in Konya statt. Nach den Ergebnissen der Wettkämpfe werden 355 Medaillen an Athleten vergeben.


Tags:


Newsticker