Präsident Aliyev unterzeichnet Dekret zur Ernennung neuer Botschafter

  19 Auqust 2022    Gelesen: 610
Präsident Aliyev unterzeichnet Dekret zur Ernennung neuer Botschafter

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat das Dekret über die Ernennung neuer Botschafter unterzeichnet, berichtet AzVision.az.

Dem Dekret zufolge wurde Teymurov Ramzi zum neuen Botschafter Aserbaidschans in Argentinien, Raschad Novruz zum neuen Botschafter Aserbaidschans in Brasilien, Nasimi Aghayev zum außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Aserbaidschans in Deutschland und Ramin Hasanov zum außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Aserbaidschans in der Republik Korea ernannt.

Darüber hinaus wurde Elkhan Gahraman vom Posten des außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters Aserbaidschans in Kuwait abberufen, und Emil Karimov nahm seinen Platz ein.

Yaschar Aliyev wurde vom Posten des außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters Aserbaidschans in Kuba abberufen und Ruslan Rzayev zum neuen Botschafter ernannt.


Tags:


Newsticker