Jeyhun Bayramov tauschte sich mit dem Vorsitzenden der OSZE über die Provokation Armeniens aus

  23 September 2022    Gelesen: 281
  Jeyhun Bayramov tauschte sich mit dem Vorsitzenden der OSZE über die Provokation Armeniens aus

Im Rahmen der hochrangigen Woche der 77. Tagung der UN-Generalversammlung in New York führte der Außenminister der Republik Aserbaidschan, Jeyhun Bayramov, in seiner Eigenschaft als amtierender Vorsitzender der OSZE einen Meinungsaustausch mit der Außenminister der Republik Polen, Zbigniew Rau, zur Provokation Armeniens.

AzVision wurde darüber von der Presseabteilung des Außenministeriums der Republik Aserbaidschan informiert.

Die Minister erörterten die Zusammenarbeit im Rahmen der OSZE sowie regionale und internationale Sicherheitsfragen. Gleichzeitig tauschten die Parteien Meinungen über Armeniens anhaltende Provokationen, die Ursachen und Folgen der jüngsten Spannungen in der Region aus.


Tags:


Newsticker