Britischer Geheimdienst: „Ukraine übt Druck auf Gebiete aus, die Russland für wichtig hält“

  23 September 2022    Gelesen: 189
    Britischer Geheimdienst:   „Ukraine übt Druck auf Gebiete aus, die Russland für wichtig hält“

„Die Ukraine übt Druck auf die Gebiete aus, die Russland für den Fortschritt der Kämpfe als wichtig erachtet“. AzVision teilt mit, dass dies vom britischen Verteidigungsministerium auf der Grundlage von Geheimdienstinformationen angegeben wurde.

Es wurde darauf hingewiesen, dass die Situation auf dem Schlachtfeld angespannt bleibt: „Seit drei Tagen bewachen ukrainische Streitkräfte das östliche Ufer des Flusses Oskil in der Region Charkiw. Die ukrainische Armee setzt ihre Gegenangriffe im Süden in der Region Donezk fort – in Richtung Siwerskij-Donezk, die wurde im Mai von Russland gefangen genommen."


Tags:


Newsticker