Es gab einen Briefwechsel zwischen den Präsidenten Aserbaidschans und Indonesiens

  24 September 2022    Gelesen: 280
 Es gab einen Briefwechsel zwischen den Präsidenten Aserbaidschans und Indonesiens

Anlässlich des 30. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den beiden Ländern tauschten die Präsidenten Aserbaidschans und Indonesiens Briefe aus.

AzVision berichtet, dass der Brief des Präsidenten der Republik Indonesien, Joko Widodo, an den Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, lautet:

"Seine Exzellenz.

Anlässlich des 30. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Republik Indonesien und der Republik Aserbaidschan an diesem bedeutenden Tag, dem 24. September 1992, übermittle ich Ihrer Exzellenz im Namen der indonesischen Regierung und des indonesischen Volkes meine aufrichtigen Grüße und Glückwünsche.

Ich nutze diese Gelegenheit, um noch einmal die Bedeutung zu betonen, die Indonesien dem Ausbau unserer bilateralen Beziehungen in verschiedenen Bereichen beimisst. Ich hoffe, dass wir die enge Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in verschiedenen internationalen Foren fortsetzen werden. Gleichzeitig müssen unsere Regierungen angesichts globaler Herausforderungen die Zusammenarbeit weiterentwickeln, um die Ernährungs- und Energiesicherheit zum Wohle unserer Völker besser zu gewährleisten.

Herr Präsident, ich möchte der Regierung und dem Volk von Aserbaidschan meinen tiefen Dank für die sich rasch entwickelnde Zusammenarbeit und die Stärkung der Freundschaft in den letzten 30 Jahren aussprechen.

Exzellenzen, ich wünsche Ihnen und den Menschen in Aserbaidschan Glück, Gesundheit und Fortschritt."

Bitte akzeptieren Sie meine besten Grüße."

 

In dem Schreiben des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, an den Präsidenten der Republik Indonesien, Joko Widodo, heißt es:

"Sehr geehrter Herr Präsident,

Ich gratuliere Ihnen und Ihrer befreundeten Nation aufrichtig zum 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Republik Aserbaidschan und der Republik Indonesien und überbringe meine besten Wünsche.

Es ist erfreulich, dass sich die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Indonesien, die auf gegenseitigem Vertrauen und Zuversicht in den letzten Jahrzehnten beruhen, auf einer steigenden Linie entwickelt haben und das heutige Niveau erreicht haben. Ich glaube, dass es derzeit gute Möglichkeiten gibt, die Qualität der Kooperationsbeziehungen zwischen unseren Ländern auf ein neues Niveau zu heben und neue Richtungen unserer Beziehungen zu definieren.

Wir sind dankbar für die Unterstützung und faire Haltung der Republik Indonesien zur territorialen Integrität, Souveränität und Unverletzlichkeit der international anerkannten Grenzen unseres Landes in Übereinstimmung mit den Normen und Grundsätzen des Völkerrechts und den Anforderungen der einschlägigen Resolutionen des UN-Sicherheitsrates . Wir schätzen die kontinuierliche Unterstützung Ihres Landes für die Sache Aserbaidschans im Rahmen der Vereinten Nationen, der Organisation für Islamische Zusammenarbeit und der Blockfreien Bewegung sehr und wir schätzen dies als eine wahre Manifestation unserer Solidarität und Freundschaft.

Heute schaffen die in den befreiten Gebieten unseres Landes durchgeführten grundlegenden Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten günstige Bedingungen für die Erweiterung des Umfangs unserer Zusammenarbeit. Ich glaube, dass wir mit unseren gemeinsamen Bemühungen eine effektivere Nutzung des bestehenden Potenzials der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Indonesien erreichen und unsere gegenseitigen Aktivitäten sowohl auf bilateraler als auch auf multilateraler Basis weiterentwickeln können.

Ich nutze diese angenehme Gelegenheit und wünsche Ihnen gute Gesundheit, Glück, Erfolg bei Ihrer Arbeit sowie Frieden und Wohlstand für die freundlichen Menschen in Indonesien."


Tags:


Newsticker