Scholz: „Russland wird den Krieg gegen die Ukraine nicht gewinnen“

  24 September 2022    Gelesen: 147
    Scholz:   „Russland wird den Krieg gegen die Ukraine nicht gewinnen“

Bundeskanzler Olaf Scholz sagte, die Russische Föderation werde den Krieg gegen die Ukraine nicht gewinnen.

AzVision berichtet, dass "RBK-Ukraine" Informationen dazu unter Berufung auf den Pressedienst der Bundeskanzler veröffentlicht habe.

Ihm zufolge sieht jeder die schrecklichen Bilder des von Russland begonnenen Krieges gegen die Ukraine, hört die Nachrichten über die Zerstörung und viele Tote.

"Wir wissen aber auch, dass Russland diesen Krieg nicht gewinnen wird" - sagte der Kanzler.

O. Scholz fügte hinzu, dass sowohl Deutschland als auch Europa als Ganzes ihre "Schlachten" in dem von Russlands Präsident Wladimir Putin begonnenen Krieg gewinnen sollten.

"Neben der unmittelbaren Front gibt es viele andere Schlachtfelder, darunter viele afrikanische Länder, südamerikanische und asiatische Nationen, die eine große Bedrohung für den Hunger darstellen. Deshalb wurde alles getan, damit Getreide aus der Ukraine exportiert werden konnte. Es wurde getan, damit es keinen Hunger auf der Welt geben würde." - Scholz.


Tags:


Newsticker