Putin hält Zeremonie für den „Beitritt“ der vier Regionen der Ukraine zu Russland ab

  30 September 2022    Gelesen: 113
  Putin hält Zeremonie für den „Beitritt“ der vier Regionen der Ukraine zu Russland ab

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Freitag den „Beitritt“ der vier Regionen der Ukraine zu Russland angekündigt, berichtet AzVision.az unter Berufung auf die Agentur Anadolu.

Bei einer Zeremonie im Kreml sagte Putin, die Referenden hätten stattgefunden, „die Ergebnisse sind bekannt, die Menschen haben ihre Wahl getroffen“.

Putin sagte auch, er habe keinen Zweifel daran, dass das russische Parlament die Einrichtung dieser vier neuen Regionen in Russland unterstützen werde.

„Donezk, Cherson, Luhansk, Saporischschja haben ihr Recht auf Selbstbestimmung genutzt, das von der UNO verankert ist“, fügte er hinzu.

Der russische Präsident sagte, Moskau sei bereit, zu Friedensverhandlungen mit Kiew zurückzukehren, werde aber die Ergebnisse der Referenden nicht widerrufen, und ihre Einwohner seien nun „für immer russische Staatsbürger geworden“.

Das russische Außenministerium sagte am Mittwoch, dass über 98 % der in den ukrainischen Regionen lebenden Menschen den „Beitritt“ zu Russland unterstützen.


Tags:


Newsticker