Ukrainischer Außenminister warnte China

  30 September 2022    Gelesen: 380
 Ukrainischer Außenminister warnte China

„Chinas aktuelle Position zum Krieg in der Ukraine ist für Kiew vorteilhafter als für Moskau.“

AzVision berichtet, dass Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine, dies in einem Interview mit der Agentur „Interfax-Ukraine“ gesagt hat.

Er sagte, Russland wolle, dass China sich an den Prozessen auf seiner Seite beteilige: "Natürlich wollen wir mehr von Peking. Aber wir verstehen, dass dies die Realität ist. Es kommt uns zugute."

Der Außenminister warnte auch China: „Wenn China Russlands Aggression gegen die Ukraine unterstützt, wird das unsere bilateralen Beziehungen beeinträchtigen.“

D. Kuleba erinnerte sich an die Beziehungen zum Iran: „Wir hatten konstruktive Beziehungen, bis Teheran der Ukraine auf verräterische Weise in den Rücken fiel und Kamikaze-Drohnen nach Russland lieferte.“

Es sei daran erinnert, dass der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj vor einiger Zeit auch über die Beziehungen zu China gesprochen hat. Er erklärte, dass die Neutralität in Russlands Aggression gegen die Ukraine nicht akzeptabel sei.


Tags:


Newsticker