Präsident von Aserbaidschan richtete einen Brief an den chinesischen Leader

  01 Oktober 2022    Gelesen: 286
  Präsident von Aserbaidschan richtete einen Brief an den chinesischen Leader

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, richtete ein Glückwunschschreiben an den Leader der Volksrepublik China, Xi Jinping.

AzVision berichtet, dass es in dem Schreiben heißt:

"Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

1. Oktober – Anlässlich des Gründungstages der Volksrepublik China gratuliere ich Ihnen und Ihren freundlichen Leuten im Namen von mir und dem aserbaidschanischen Volk herzlich und übermittle Ihnen meine besten und aufrichtigsten Wünsche.

Die Volksrepublik China hat in den letzten 73 Jahren in allen Lebensbereichen, sei es wirtschaftlich, sozial, wissenschaftlich-technisch oder international, Erstaunliches geleistet und ist in eine qualitativ neue Stufe ihrer Entwicklung eingetreten. Heute erleben wir unter Ihrer Führung den großen Erfolg Ihres Landes, das über eine starke Wirtschaft verfügt und sich durch seine aktive Rolle und Position in der internationalen Welt auszeichnet. Als freundliches Land freut sich Aserbaidschan über Chinas Errungenschaften.

Besonderen Wert legen wir auf die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China, die auf historischen Traditionen beruhen. Ich möchte mit Genugtuung feststellen, dass sich in den dreißig Jahren seit der Aufnahme unserer diplomatischen Beziehungen die freundschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Ländern, die Zusammenarbeit auf politischem, wirtschaftlichem, humanitärem und anderem Gebiet dynamisch entwickelt und das Niveau einer strategischen Partnerschaft erreicht haben.

Wir schätzen Chinas Unterstützung für die Souveränität und territoriale Integrität Aserbaidschans sehr. Aserbaidschan hat die Souveränität und territoriale Integrität Ihres Landes immer unmissverständlich unterstützt.

Derzeit gibt es gute Aussichten für die Bereicherung unserer effektiven Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und China in allen Bereichen, insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Transport, Logistik, Investitionen, Energie, Landwirtschaft und humanitäre Angelegenheiten. Gleichzeitig sind wir daran interessiert, unsere gemeinsamen Aktivitäten mit chinesischen Unternehmen bei den Wiederaufbau- und Restaurierungsarbeiten in unseren befreiten Gebieten auszuweiten. Ich glaube, dass wir unsere für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit weiter stärken und vertiefen können, indem wir das vorhandene Potenzial in verschiedenen Bereichen voll ausschöpfen, auch im Rahmen des von Ihnen initiierten Projekts „Belt and Road“.

Ich erinnere mich mit den besten Eindrücken an das Treffen, das wir mit Ihnen während des kürzlich in Samarkand abgehaltenen Gipfeltreffens der Organisation für Zusammenarbeit in Shanghai hatten. Ich glaube, dass der ausführliche Meinungsaustausch und die Diskussionen, die wir geführt haben, der umfassenden Entwicklung unserer zwischenstaatlichen Beziehungen, die auf gegenseitigem Vertrauen und gegenseitiger Unterstützung aufbauen, neue Impulse geben werden. Ich bin sicher, dass mit unseren gemeinsamen Bemühungen die aserbaidschanische-chinesische Freundschaft und strategische Partnerschaft im Einklang mit dem Wohlergehen unserer Völker und den Interessen unserer Länder weiter ausgebaut und gestärkt werden.

An diesem bedeutenden Tag wünsche ich Ihnen gute Gesundheit, Glück, Erfolg bei Ihrer Arbeit und Frieden und Wohlstand für das freundliche chinesische Volk."


Tags:


Newsticker