Bulgariens Präsident: „Gasversorgung aus Aserbaidschan ist wichtig für viele Länder“

  01 Oktober 2022    Gelesen: 141
  Bulgariens Präsident:  „Gasversorgung aus Aserbaidschan ist wichtig für viele Länder“

"Die Gasversorgung aus Aserbaidschan ist für viele Länder wichtig." AzVision berichtet, dass der bulgarische Präsident Rumen Radev dies bei der Inbetriebnahmezeremonie des Griechenland-Bulgarien-Interkonnektors in Sofia sagte.

Ihm zufolge hat das ICGB „die Energielandkarte Europas verändert“ und ist für viele Länder von großer Bedeutung.

Er fügte hinzu, dass dieses Projekt es Bulgarien ermöglichen wird, Gas aus Aserbaidschan zu kaufen.

Es sei darauf hingewiesen, dass heute die Gaspipeline, die Griechenland und Bulgarien verbindet, in den kommerziellen Betrieb genommen wurde. Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev nahm an der Inbetriebnahmezeremonie in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens, teil.

ICGB ist mit der transadriatischen Gaspipeline in Griechenland verbunden, die den Transport von aserbaidschanischem Gas aus dem "Shah-Deniz" Feld nach Bulgarien ermöglichen wird.


Tags:


Newsticker