In Latschin wurde der 22. Jahrestag der Gründung der Militäreinheit gefeiert

  03 Oktober 2022    Gelesen: 84
  In Latschin wurde der 22. Jahrestag der Gründung der Militäreinheit gefeiert

Am 3. Oktober fand eine Veranstaltung zum 22. Jahrestag der Gründung einer der Militäreinheiten in Latschin statt.

Zunächst wurde das Andenken an Heydar Aliyev und Schehids, die ihr Leben für die Unabhängigkeit, territoriale Integrität und Souveränität Aserbaidschans geopfert haben, mit einer Schweigeminute gewürdigt. Die Nationalhymne der Republik Aserbaidschan wurde aufgeführt.

Die Referenten der Veranstaltung sprachen über die Entstehungsgeschichte der Militäreinheit und den Kampfweg während des Vaterländischen Krieges sowie über die Aufgaben der Militäreinheit. Es wurde betont, dass die Militäreinheit, die an vielen erfolgreichen Operationen teilgenommen hat, die zugewiesenen Kampfaufgaben würdig erfüllt hat.

Es wurde betont, dass die Armeeentwicklungspolitik des Nationalleaders Heydar Aliyev vom Präsidenten der Republik Aserbaidschan, dem Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Ilham Aliyev, erfolgreich fortgesetzt wird. Es wurde betont, dass durch die Aufmerksamkeit und Fürsorge des Staatsoberhauptes alle Voraussetzungen geschaffen wurden, um die Kampfbereitschaft der Militäreinheit auf hohem Niveau zu halten.

Am Ende der Veranstaltung wurde eine Gruppe von Soldaten, die sich im Militärdienst hervorgetan haben und gut diszipliniert sind, ausgezeichnet.


Tags:


Newsticker