Sergej Schoigu: "Mehr als 200.000 Menschen haben sich im Rahmen der Teilmobilisierung für die Armee gemeldet"

  04 Oktober 2022    Gelesen: 165
    Sergej Schoigu:   "Mehr als 200.000 Menschen haben sich im Rahmen der Teilmobilisierung für die Armee gemeldet"

"Mehr als 200.000 Menschen in Russland wurden im Rahmen der Teilmobilisierung in die Armee rekrutiert." AzVision berichtet, dass dies vom Verteidigungsminister Russlands, Armeegeneral Sergej Schoigu, gesagt wurde.

Ihm zufolge wurden den zuständigen Beamten Anweisungen gegeben, die Mobilisierten mit der notwendigen Kleidung und anderem Eigentum zu versorgen und sie militärischen Positionen zuzuweisen: "Die Ausbildung des Personals der organisierten Einheiten erfolgt in achtzig Übungsgeländen und sechs Ausbildungszentren."

Der Verteidigungsminister sagte, dass sich eine große Zahl von Freiwilligen bei den Kommissariaten bewirbt.

Es sei darauf hingewiesen, dass der russische Präsident Wladimir Putin am 21. September teilweise im Land mobilisiert hat.


Tags:


Newsticker