Verteidigungsminister Aserbaidschans und der Türkei berieten über den Ausbau der militärischen Zusammenarbeit - FOTOS und VIDEO

  04 Oktober 2022    Gelesen: 343
Verteidigungsminister Aserbaidschans und der Türkei berieten über den Ausbau der militärischen Zusammenarbeit - FOTOS und VIDEO

"Die Befreiung Aserbaidschans von seinen besetzten Gebieten hat eine historische Chance für dauerhaften Frieden und Stabilität im Südkaukasus geschaffen."

AzVision teilt mit, dass dies von Hulusi Akar, Minister für nationale Verteidigung der Türkei, gesagt wurde, der Aserbaidschan besucht.

Er sagte, dass die Freundschaft und Brüderlichkeit zwischen der Türkei und Aserbaidschan unter dem Motto „Eine Nation, zwei Staaten“ auf höchster Ebene fortgesetzt werden.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister Generaloberst Zakir Hasanov begrüßte die Gäste am Heydar Aliyev International Airport.

Anschließend fand im Verteidigungsministerium eine feierliche Begrüßungszeremonie statt. Nach dem Passieren der Ehrengarde wurden die Nationalhymnen beider Länder gespielt und das „Ehrenbuch“ protokollgemäß unterzeichnet.

Bei der Begrüßung der Gäste drückte der Verteidigungsminister seine Zufriedenheit darüber aus, sie in Aserbaidschan zu sehen, und stellte fest, dass die Zusammenarbeit und das strategische Bündnis zwischen unseren Ländern im militärischen Bereich, wie auch in anderen Bereichen, auf Freundschaft und brüderlichen Beziehungen beruhen.

Generaloberst Z. Hasanov sprach über die Einsatzbedingungen, die sich nach den entscheidenden Reaktionsmaßnahmen unserer Armee gegen die jüngsten Provokationen der armenischen Streitkräfte sowie über die im Bereich des Armeeaufbaus geleistete Arbeit ergeben hatten.

Herr H. Akar drückte seine Genugtuung über seinen Besuch in unserem Land aus und drückte den Verwandten und Familienangehörigen des Militärpersonals, das bei der Verhinderung groß angelegter Provokationen starb, sein Beileid aus und wünschte den Verwundeten Genesung.

Der Verteidigungsminister betonte, dass sich die auf gegenseitigem Vertrauen, Zuversicht und Unterstützung basierende Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern weiterhin erfolgreich entwickeln wird.

Auf dem Treffen, an dem auch andere führende Mitarbeiter der Verteidigungsministerien Aserbaidschans und der Türkei teilnahmen, wurde die Bedeutung der Durchführung gemeinsamer militärischer Schulungen zur weiteren Erhöhung des professionellen Niveaus des Militärpersonals besonders hervorgehoben.

 


Tags:


Newsticker