Grundsteinlegung für das Dorf Kangarli in der Region Aghdam

  04 Oktober 2022    Gelesen: 207
  Grundsteinlegung für das Dorf Kangarli in der Region Aghdam

Für das Dorf Kangarli im Distrikt Aghdam wurde der Grundstein gelegt, berichtet AzVision.az.

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nahmen an der Zeremonie teil.

Der Sonderbeauftragte des Präsidenten der Republik Aserbaidschan in den befreiten Gebieten der Wirtschaftsregion Karabach (mit Ausnahme des Distrikts Shusha), Emin Huseynov, informierte den Präsidenten und die First Lady über die durchgeführten Arbeiten.

Ein Video über den Entwicklungsplan des Dorfes wurde gezeigt.

2626 Menschen (639 Familien) sollen im Dorf Kangarli angesiedelt werden, das 6 Kilometer von der Stadt Aghdam entfernt liegt. Die geplante Gesamtfläche beträgt 177,2 Hektar.

Präsident Ilham Aliyev legte den Grundstein für das Dorf Kangarli.

Die Bauarbeiten im Dorf beginnen dieses Jahr am 10. Oktober und sollen am 10. April 2024 abgeschlossen sein.


Tags:


Newsticker