Baku übergibt 17 armenische Soldaten an Eriwan

  04 Oktober 2022    Gelesen: 208
  Baku übergibt 17 armenische Soldaten an Eriwan

Baku hat 17 armenische Soldaten an Eriwan übergeben, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das armenische Verteidigungsministerium.

Die Soldaten wurden während der Provokation der armenischen Streitkräfte gegen Aserbaidschan am 13. und 14. September festgenommen.

Die letzte Übergabe erfolgte am 8. September 2022, als Aserbaidschan 5 armenische Soldaten an die Gegenseite übergab.

Darüber hinaus wurden die Leichen von 133 armenischen Soldaten nach den jüngsten Grenzkonflikten nach Armenien zurückgeführt.


Tags:


Newsticker