Wegen der unmenschlichen Behandlung von Armeniern gegenüber aserbaidschanischen Gefangenen wurde an internationale Organisationen appelliert

  06 Oktober 2022    Gelesen: 278
 Wegen der unmenschlichen Behandlung von Armeniern gegenüber aserbaidschanischen Gefangenen wurde an internationale Organisationen appelliert

"Bezüglich der unmenschlichen Behandlung der Armenier gegenüber den aserbaidschanischen Gefangenen wurde ein Appell an die internationalen Organisationen gerichtet".

AzVision teilt mit, dass dies von Ilgar Safarov, leitender Assistent des Generalstaatsanwalts für besondere Aufgaben, Junior-Justizberater, während eines gemeinsamen Briefings des Generalstaatsanwalts und des Außenministeriums über die von den Streitkräften gegen Aserbaidschan begangenen Verbrechen gesagt wurde Armenien und illegale armenische bewaffnete Gruppen von 1988 bis heute.

"Maßnahmen der armenischen Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf beleidigende Handlungen der Generalstaatsanwaltschaft Aserbaidschans wegen der Leichen aserbaidschanischer Militärangehöriger, die bei Militäroperationen getötet wurden, Videomaterial, das die unmenschliche Behandlung gefangener aserbaidschanischer Soldaten, Tötung und Verletzung aserbaidschanischer Zivilbürger zeigt wurden internationale Organisationen angerufen, um internationale Verpflichtungen zu erfüllen und eine offene und faire Untersuchung krimineller Tatsachen durchzuführen." - wurde betont.


Tags:


Newsticker