Aserbaidschanischer Außenminister kommt zu einem Besuch in Aktau an

  25 November 2022    Gelesen: 416
  Aserbaidschanischer Außenminister kommt zu einem Besuch in Aktau an

Am 25. November traf der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov zu einem Besuch in Aktau ein, um am zweiten trilateralen Treffen der Außen- und Verkehrsminister von Aserbaidschan, Kasachstan und der Türkei teilzunehmen, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das aserbaidschanische Außenministerium.

Das Ministerium sagte, dass als Fortsetzung des ersten Treffens, das am 27. Juni 2022 in Baku stattfand, der Zweck dieser Plattform darin besteht, die Entwicklung einer koordinierten Zusammenarbeit zwischen den genannten Ländern in den Bereichen Verkehr, Transit, Kommunikation, Handel und einer Reihe anderer Bereiche zu fördern. Auch die Teilnahme der georgischen Delegation am Treffen in Aktau wird erwartet.


Tags:


Newsticker