Stoltenberg: „Wegen Russlands Niederlage feuern die Raketen auf ukrainische Städte“

  25 November 2022    Gelesen: 134
    Stoltenberg:   „Wegen Russlands Niederlage feuern die Raketen auf ukrainische Städte“

"Wegen der Niederlage Russlands feuern die Raketen auf ukrainische Städte ab".

AzVision berichtet, dass NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg dies gesagt hat.

Ihm zufolge versagt der russische Präsident Wladimir Putin in der Ukraine: "Das ist der Grund für die Raketenangriffe Russlands auf ukrainische Städte und zivile Infrastruktur. Raketenangriffe auf Städte und zivile Infrastruktur entziehen den Ukrainern Wärme und Nahrung. Der von Russland begonnene Krieg kostet uns finanziell und die Ukraine Blut."

Y. Stoltenberg sagte, dass Russland nicht gewinnen darf: "Es wird uns kosten. In diesem Fall sind wir in größerer Gefahr. Daher liegt die Unterstützung der Ukraine im Interesse unserer Sicherheit."


Tags:


Newsticker