Peskow: „Ein Treffen der Staats- und Regierungschefs Aserbaidschans und Armeniens in Russland ist in naher Zukunft nicht geplant“

  25 November 2022    Gelesen: 302
    Peskow:   „Ein Treffen der Staats- und Regierungschefs Aserbaidschans und Armeniens in Russland ist in naher Zukunft nicht geplant“

"Ein Treffen der Führer Aserbaidschans und Armeniens in Russland ist in naher Zukunft nicht geplant, aber das offizielle Moskau ist bereit, seine Bemühungen um die Normalisierung der armenisch-aserbaidschanischen Beziehungen auf seiner Plattform fortzusetzen."

Nach Angaben des russischen Büros AzVision sagte dies der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow.

Der Pressesprecher sagte, Russland setze seine Arbeit fort, um zur Unterzeichnung des Friedensvertrags zwischen Aserbaidschan und Armenien beizutragen.

Es ist zu beachten, dass der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev sagte, dass das geplante Treffen mit dem armenischen Ministerpräsidenten Nikol Paschinjan in Brüssel am 7. Dezember nicht auf der internationalen Konferenz „Entlang des mittleren Korridors: Geopolitik, Sicherheit und Wirtschaft“ stattfinden werde an der ADA University in Baku heute.


Tags:


Newsticker