Armenien beschießt Stellungen der aserbaidschanischen Armee in mehrere Richtungen

  27 November 2022    Gelesen: 309
  Armenien beschießt Stellungen der aserbaidschanischen Armee in mehrere Richtungen

Am 27. November, von 22:35 bis 08:37 Uhr, wurden die Stellungen der aserbaidschanischen Armee in Chodschavend, Füzuli, Terter und Aghdam von Mitgliedern illegaler armenischer bewaffneter Formationen auf dem Territorium Aserbaidschans, wo vorübergehend russische Friedenstruppen stationiert sind, regelmäßig beschossen, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das aserbaidschanische Verteidigungsministerium.

Einheiten der aserbaidschanischen Armee hätten angemessene Reaktionsmaßnahmen ergriffen, teilte das Ministerium mit.


Tags:


Newsticker