Generalsekretär forderte die NATO-Staaten auf, der Ukraine MiG-29- oder F-16-Kampfflugzeuge zur Verfügung zu stellen

  29 November 2022    Gelesen: 198
  Generalsekretär forderte die NATO-Staaten auf, der Ukraine MiG-29- oder F-16-Kampfflugzeuge zur Verfügung zu stellen

"NATO-Länder sollten erwägen, MiG-29- oder F-16-Kämpfer an die Ukraine abzugeben."

AzVision berichtet, dass Jens Stoltenberg, der Generalsekretär des Bündnisses, dies am 29. November auf dem Treffen des Außenministerrates der NATO in Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens, gesagt habe.

Laut Stoltenberg wurde zu Beginn der groß angelegten Invasion Russlands in der Ukraine die Idee aufgegeben, dass NATO-Länder der Ukraine MiG-29- oder F-16-Jäger zur Verfügung stellen: "Aber jetzt sollte diese Idee überdacht werden, um die Überlegenheit der Ukraine im Luftraum zu sichern."

Der Generalsekretär betonte, dass die NATO beabsichtige, der Ukraine zusätzliche Hilfe zukommen zu lassen.

Er sagte, dass die Ukraine infolge der russischen Raketenangriffe ernsthaften Schaden erlitten habe.


Tags:


Newsticker