Algerien wird Aserbaidschan dabei unterstützen, Fortschritte im Energiebereich zu erzielen

  30 November 2022    Gelesen: 140
 Algerien wird Aserbaidschan dabei unterstützen, Fortschritte im Energiebereich zu erzielen

Die algerische Regierung wird die notwendige Unterstützung leisten, um mit Aserbaidschan Fortschritte im Energiebereich zu erzielen.

Dies teilte die Premierministerin der Demokratischen Volksrepublik Algerien Aymin Benabderahman nach Angaben von AzVision mit Bezug auf das Energieministerium beim Empfang des Energieministers Parviz Schahbazov mit.

Der Ministerpräsident bewertete die Teilnahme des Präsidenten Aserbaidschans am 31. Gipfel der Liga der Arabischen Staaten als Indikator für gute Beziehungen zwischen den beiden Ländern und bat darum, dem Staatsoberhaupt die Grüße des Präsidenten von Algerien, Abdelmajid Tebbou, zu überbringen.

Schahbazov sagte, dass der Präsident von Aserbaidschan der Entwicklung einer umfassenden Zusammenarbeit mit Algerien, einschließlich Energie, besondere Aufmerksamkeit schenke. Die im Rahmen dieses Besuchs geführten bilateralen Gespräche und das im Öl- und Gasfeld unterzeichnete Kooperationsdokument dienen der Umsetzung dieser Politik.

Bei dem Treffen wurde die Bedeutung der Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Algerien betont. Es wurden Meinungen über die Perspektiven der Zusammenarbeit im Energiebereich ausgetauscht.


Tags:


Newsticker