Botschafter von Belarus: „Aserbaidschan ist unser zuverlässiger Partner“

  06 Dezember 2022    Gelesen: 284
    Botschafter von Belarus:   „Aserbaidschan ist unser zuverlässiger Partner“

„Aserbaidschan ist unser zuverlässiger und wichtigster Partner, nicht in Worten, sondern in Taten.“

AzVision berichtet mit Bezug auf BELTA, dass der Botschafter von Belarus in Aserbaidschan, Andrey Ravkov, dies in einem Interview mit der gesellschaftspolitischen Tageszeitung „Novoye Vremya“ gesagt habe.

„Der wirtschaftliche Bereich stand schon immer im Vordergrund unserer Partnerschaft und bleibt es auch weiterhin, da er echte, greifbare und für beide Seiten vorteilhafte Ergebnisse liefert. Die praktische Bestätigung dafür ist das kontinuierliche Wachstum des Handels, das wir allein im vergangenen Jahr sagen können hat das Niveau von 1 Milliarde Dollar erreicht" - sagte der Diplomat.

Er wies auf den Anstieg des Umsatzes der wichtigsten Rohstoffprodukte in diesem Jahr hin und betonte gleichzeitig, dass zwischen Export- und Importvolumen praktisch Parität herrscht.

"Der Import von Obst- und Gemüseprodukten aus Aserbaidschan nach Weißrussland spielt eine wichtige Rolle. Zum Beispiel haben wir den Kauf von Tomaten in diesem Jahr dreimal erhöht", sagte Andrey Ravkov. Er sagte, dass die Zusammenarbeit zwischen den belarussischen Maschinenbauunternehmen und dem Automobilwerk Ganja, das zu einem bedeutenden Projekt für beide Länder geworden ist, weiter zugenommen hat und dies ein hervorragendes Beispiel für eine effektive Zusammenarbeit im Bereich der industriellen Zusammenarbeit ist.

„Seit 15 Jahren werden in Ganja mehr als 12.000 „belarussische“ Traktoren, darunter etwa 4.000 andere belarussische Geräte, montiert“, bemerkte der Botschafter.

Ihm zufolge wurde auf der Grundlage der Ergebnisse des 12. Treffens der zwischenstaatlichen Kommission im Juni dieses Jahres ein entsprechendes Protokoll unterzeichnet, dessen Ergebnis eine weitere Intensivierung der gegenseitigen Tätigkeit im gesamten Spektrum der bilateralen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen ist Bereitstellung des Zugangs zu neuen, für beide Seiten vorteilhaften Projekten.


Tags:


Newsticker