Elchin Amirbeyov erörterte mit dem japanischen Minister die Lage nach dem Konflikt im Südkaukasus

  30 März 2023    Gelesen: 368
  Elchin Amirbeyov erörterte mit dem japanischen Minister die Lage nach dem Konflikt im Südkaukasus

Der Assistent des Ersten Vizepräsidenten von Aserbaidschan, Elchin Amirbeyov, erörterte mit dem Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten Japans, Kenji Yamada, die Lage nach dem Konflikt und die Friedenskonsolidierung im Südkaukasus.

AzVision berichtet, dass Aserbaidschans Botschafter in Japan, Gursel Ismayilzade, dies auf Twitter geteilt hat.

Es wurde festgestellt, dass die Parteien auch die zukünftige Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Japan besprachen.


Tags:


Newsticker