Aserbaidschanisches Außenministerium drückte Indien sein Beileid aus

  03 Juni 2023    Gelesen: 638
 Aserbaidschanisches Außenministerium drückte Indien sein Beileid aus

Das aserbaidschanische Außenministerium drückte Indien sein Beileid aus.

Laut AzVision wurde dies auf dem Twitter-Account der Institution geteilt.

„Wir sind zutiefst betrübt über die Nachricht vom schrecklichen Personenzugunglück in Indien.

„Wir sprechen den Familien, die ihre Angehörigen bei diesem tragischen Unfall verloren haben, unser tiefstes Beileid aus und teilen die Trauer des Volkes und der Regierung der Republik Indien“, heißt es in der Erklärung.

Es ist zu beachten, dass am Abend des 3. Juni in Indien ein Personenzug mit einem Güterzug kollidierte. Dabei starben 288 Menschen und etwa 900 Menschen wurden verletzt.


Tags:


Newsticker