Boris Tadic: Aserbaidschan spielt eine Schlüsselrolle im Südkaukasus

  20 März 2017    Gelesen: 205
Boris Tadic: Aserbaidschan spielt eine Schlüsselrolle im Südkaukasus

Aserbaidschan spielt eine Schlüsselrolle im Südkaukasus. Derzeit wird auf Initiative dieses Landes eine Reihe von Großprojekten realisiert. In Aserbaidschan funktionieren Synagogen, Kirchen und Moscheen. Das zeigt, dass man in Aserbaidschan alle Religionen großen Respekt zollt.

Das sagte in einem Interview Teilnehmer des Fünften Globalen Baku Forums, ehemaliger Präsident von Serbien Boris Tadić.

Das Forum gewinnt jedes Jahr an Bedeutung und ist in Hinsicht auf die Diskussion von wichtigen Themen, die Aufnahme eines effektiven Dialogs von großer Bedeutung, sagte er.

"Die Teilnahme von jetzigen und ehemaligen Präsidenten von verschiedenen Ländern am Forum wird zur Entwicklung der Beziehungen zwischen den Ländern ihren wesentlichen Beitrag leisten. In der EU gibt es treue Freunde Aserbaidschans in politischen und kulturellen Bereichen. Jeder Aserbaidschaner kann auf reiche Kultur, Bräuche und Traditionen seines Landes stolz sein. Die Wirtschaft und die Bemühungen Aserbaidschans, die auf die Zusammenarbeit abgezielt sind, sei ein gutes Beispiel für andere Länder", so Boris Tadić.

Quelle : azertac.az

Tags: