Ko-Vorsitzende versuchen Treffen der Präsidenten zu organisieren

  16 Auqust 2017    Gelesen: 599
Ko-Vorsitzende versuchen Treffen der Präsidenten zu organisieren

Die USA ist bereit für Koorperation für die friedliche Lösung des Armenien-Aserbaidschan, Berg Karabach Konflikts.

Wie AzVision.az mitteilt, hat dies der amerikanische Minsker OSZE-Gruppen Ko-Vorsitzende Richard Hoagland an Trend berichtet.

Er hat hinzugefügt, dass Gebiete, die Rückkehr der Flüchtlinge und Binnenvertriebenen in ihre Heimat, keine Gewaltanwendung und die Klärung des Statuses von Berg-Karabach ist ein wichtiger Bestandteil der umfassenden Lösung für die Probleme und die Parteien müssen sie bestimmt diskutieren.

‘’ Genau deswegen arbeiten wir zusammen mit den anderen Minsker OSZE Ko-Vorsitzenden um ein frühzeitiges Treffen der Präsidenten von Aserbaidschan und Armenien zu gestalten. Ich möchte erinnern, dass Ko-Vorsitzende nur Vermittler sind. Wir können die Seiten nicht zu Entscheidungen zwingen‘‘.

Zaur Bandaliyev

Tags: