Aserbaidschans Außenminister empfängt Delegation des Golf-Kooperationsrates der Arabischen Staaten

  19 Oktober 2017    Gelesen: 685
Aserbaidschans Außenminister empfängt Delegation des Golf-Kooperationsrates der Arabischen Staaten

Aserbaidschans Außenminister Elmar Mammadyarov hat am 19. Oktober eine Delegation unter der Leitung des Generalsekretärs des Golf-Kooperationsrates der Arabischen Staaten Abdul Latif Bin Raschid Al Zayani empfangen.

Die Seiten äußerten Genugtuung über das Niveau der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und den Mitgliedsstaaten des Golf-Kooperationsrates der Arabischen Staaten, teilte das aserbaidschanische Außenministerium AzVision.az mit.

Es wurde festgestellt, dass das Memorandum of Understanding zwischen Aserbaidschan und dem Golf-Kooperationsrat der Arabischen Staaten als Rahmen für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen auf institutioneller Basis fungiert.

Sie äußerten auch ihre Zustimmung zu der Einführung von Direktflügen und der Tatsache, dass die Zahl, die von den Mitgliedsstaaten nach Aserbaidschan kommt, eine Steigerung darstellt, und betont, wie wichtig es ist, die Anstrengungen in diese Richtung zu intensivieren.

Die Seiten zeigten sich zuversichtlich, dass das Wirtschaftsforum Aserbaidschan-Golf-Kooperationsrat (GCC), das vom 19. bis 20. Oktober in Baku stattfindet, günstige Bedingungen für die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit in Bereichen wie Wirtschaft, Handel, Investitionen und Tourismus schaffen wird .

Auf dem Treffen wurden auch einige Fragen von beiderseitigem Interesse erörtert.

Adil

Tags: