Außenminister der Russischen Föderation Sergei Lawrow ehrt Andenken von Nationalleader

  20 November 2017    Gelesen: 256
Außenminister der Russischen Föderation Sergei Lawrow ehrt Andenken von Nationalleader

Am 20. November hat eine Delegation um den Außenminister der Russischen Föderation Sergei Lawrow, die Ehrenallee in Baku besucht. Die russische Delegation ehrte hier das Andenken von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev und legte an seinem Grabmal einen Blumenkranz nieder.

Wie AZERTAC berichtet, gedachten russische Gäste hier auch der hervorragenden aserbaidschanischen Ophthalmologin, Akademikerin Zarifa Aliyeva und legten an ihrem Grabmal frische Blumen nieder.

Dann besuchte die Delegation um den Außenminister der Russischen Föderation Sergei Lawrow die Allee der Märtyrer und ehrte hier das Andenken von tapferen Töchtern und Söhnen des aserbaidschanischen Volkes, die ihr Leben für die Freiheit und territoriale Integrität Aserbaidschans hingegeben haben. Man legte am Denkmal “Ewiges Feuer“ einen Blumenkranz nieder.

Tags: