Iran: Türkische Parteien gedenken Unabhängigkeitstag von Süd-Aserbaidschan

  14 Dezember 2017    Gelesen: 321
Iran: Türkische Parteien gedenken Unabhängigkeitstag von Süd-Aserbaidschan
Am 12. Dezember, dem Jahrestag der Bildung der nationalen Regierung in Süd-Aserbaidschan, haben aserbaidschanische Parteien und Bewegungen eine Stellungnahme zur politischen Selbstbestimmung verfasst.
Die Führer der nationalen Regierung Süd-Aserbaidschans konnten am 12. Dezember 1945 eine moderne und demokratische Verwaltung einrichten, trotz zahlreicher nationaler und internationaler Schwierigkeiten und dank des Kampfes und der Opferung von Heldensöhnen und -mädchen der aserbaidschanischen türkischen Nation, während die Region unter einer Diktatur und in Dunkelheit stand.

Die nationale Regierung von Süd-Aserbaidschan, angeführt von dem Märtyrer Seyyed Jafar Pishevari, arbeitete an der Schaffung von zivilen Institutionen und der Ausweitung sozialer Freiheiten wie „Kleiderfreiheit“, „Frauenwahlrecht“, „Formalisierung der aserbaidschanischen türkischen Sprache“, sowie an der Gründung der Nationalen Universität von Tabriz und der Modernisierung der städtischen Infrastrukturen und der Landreform in Dörfern und der sozialen Sicherheit trotz ihrer kurzen Zeit.

Leider dauerte die nationale Regierung von Süd-Aserbaidschan nicht länger als ein Jahr, und die gewählte Regierung von Süd-Aserbaidschan wurde durch die Verschwörungen und Kollusionen des iranischen Regimes und die ideologisch-politische Polarisierung der Großmächte zum Opfer.

Der Märtyrer Seyyed Jafar Pishevari und Tausende von Nachkommen Aserbaidschans erbten die zweite Erfahrung der Bildung der nationalen Regierung nach der nationalen Regierung von Mohammad Amin Rasoulzadeh im Norden Aserbaidschans, trotz der Hinrichtungskommandos des despotischen Regimes des Iran und der Exilanten Stalins.

Nach zweiundsiebzig Jahren der Bildung der nationalen Regierung von Süd-Aserbaidschan sind wir, die Aktivisten und Organisationen der Nationalen Bewegung von Süd-Aserbaidschan, als die Erben der „Nationalen Regierung von Süd-Aserbaidschan“ entschlossen und verpflichtet, den Weg dieser Freiheitskämpfer fortzusetzen und ihr historisches Erbe zu schützen, wobei wir uns der internationalen und regionalen politischen Umwälzungen und Krisen bewusst sind.

Wir, die südaserbaidschanischen Aktivisten, Organisationen und Parteien, glauben, dass der einzige Weg zum Schutz der Rechte unserer Nation die Solidarität und die Zusammenarbeit auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der Bestimmungen internationaler Verträge ist.

Wir, die Unterzeichner dieser Gemeinsamen Erklärung, respektieren die Tausenden von Märtyrern der „Aserbaidschanischen Nationalregierung“, die im Exil hingerichtet oder verstorben sind, und gedenken mit der modernen politischen Philosophie den „Tag des Staates Süd-Aserbaidschan“ des 72. Jahrestages der Gründung der Nationalregierung Süd-Aserbaidschans und betonen die Fortsetzung des nationalen Kampfes um die Bestimmung des national-politischen Schicksals des Südens.



In Gedenken an die Opfer und Märtyrer der Befreiung Süd-Aserbaidschans;



Lang lebe die aserbaidschanische Türkische Nation

Es lebe die nationale Bewegung Süd-Aserbaidschans!

Es lebe der Freiheitskampf der unterdrückten Nationen im Iran!

11/12/2017

Unterschriften der Organisation:



1- Aserbaidschanische Demokratische Union – (Azərbaycan Demokratik Birligi- Birlik)

2- Aserbaidschanische Nationale Widerstandsorganisation (Azərbaycan Milli Dirəniş Təşkilatı Təşkilatı – AMDT)

3- Aserbaidschanische Studentenbewegung (Azərbaycan Öyrənci Öyrənci Hərəkəti Hərəkəti- AZOH)

4- Nationaler Weg-Organisation (Milli Yol Təşkilatı)

5- Süd-Aserbaidschanische Demokratische Partei (Güney Azərbaycan Demokrat Partiyası- GADP)

6- Süd-Aserbaidschan Demokratische Türkische Union – (Güney Azərbaycan Demokrat Türk Birliyi- GADTB)

7- South Azerbaijan Human Rights Center – (Güney Azərbaycan – İnsan Haqları Haqları Mərkəzi)

8- Süd-Aserbaidschan Menschenrechtsrat – USA (Güney Azərbaycan – İnsan Haqları Haqları Şurası – ABŞ)

9- Süd-Aserbaidschan Unabhängigkeitspartei (Güney Azərbaycan İstiqlal İstiqlal Partiyası Partiyası – GAİP)

10- Süd-Aserbaidschan Liberal-Demokratische Partei (Güney Azərbaycan Liberal Demokrat Partiyası- GALDP)

11- Süd-Aserbaidschanische Befreiungspartei (Güney Azərbaycan Qurtuluş Qurtuluş Partiyası)

12- Sozialdemokratische Partei Süd-Aserbaidschans (Güney Azərbaycan Sosial Demokrat Partiyası)

13- Weltkongress der Aserbaidschaner (Dünya Azərbaycanlıları Konqresi- DAK)

14- Einheit Unabhängige Aserbaidschanische Front (Vahid Müstəqi Azərbaycan Azərbaycan Cəbhəsi)

Quelle: eurasianews

Tags: