Präsident von Usbekistan plant, Aserbaidschan zu besuchen

  22 Februar 2018    Gelesen: 1475
Präsident von Usbekistan plant, Aserbaidschan zu besuchen
Der Präsident von Usbekistan, Shavkat Mirziyoyev, kann in diesem Frühling Aserbaidschan mit einem offiziellen Besuch besuchen. Dies berichtete der aserbaidschanische Botschafter in Usbekistan Huseyn Guliyev während des usbekisch-aserbaidschanischen Wirtschaftsforums in Taschkent.

Die Seiten werden die Zusammenarbeit im Öl- und Gassektor, den Agro-Industriekomplex und die Stärkung der Verkehrsverbindungen im Rahmen des Korridors Baku-Tiflis-Kars erörtern. 

"Das genaue Datum des Besuchs ist jetzt schwer zu benennen, wahrscheinlich wird es der Frühling dieses Jahres sein, möglicherweise Ende Mai", sagte Gulijew.

Seinen Worten nach, während des Besuchs planen die Parteien, eine breite Palette von Fragen zu diskutieren - die Zusammenarbeit im Öl- und Gassektor, Agro-Industrie-Komplex (APC), Baustoffindustrie, Lebensmittelindustrie. Insbesondere kann das Problem der Erhöhung der Häufigkeit von Direktflügen zwischen den beiden Ländern gelöst werden.

Der Diplomat fügte hinzu, dass die Seiten auch die Stärkung der Transport- und Logistikbeziehungen im Zusammenhang mit der Entstehung eines neuen Baku-Tiflis-Kars-Korridors diskutieren werden.

Elnur Huseynov


Tags: