Moldauischer Präsident wird Aserbaidschan besuchen

  24 Februar 2018    Gelesen: 875
Moldauischer Präsident wird Aserbaidschan besuchen
Der moldawische Präsident Igor Dodon wird Aserbaidschan besuchen, um am 6. Global Baku Forum teilzunehmen, das am 16.-17. März stattfinden wird, teilte der Staatliche Ausschuss für die Arbeit mit der Diaspora mit.

Der moldauische Staatschef soll im Rahmen des Forums das Treffen zum Thema "Aktuelle und zukünftige Situation in der Balkanregion - Programm für regionale Sicherheitsfragen oder neue geopolitische Schachbretter" ansprechen.

Das 6. Global Baku Forum, das vom Nizami Ganjavi International Center in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Komitee für die Arbeit mit der Diaspora organisiert wird, wird mehr als 500 Menschen zusammenbringen, darunter der albanische Präsident Ilir Meta, Präsident von Montenegro Filip Vujanovic, Mitglied der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina Mladen Ivanic und Präsidenten, Ministerpräsidenten, Minister anderer Länder, ehemalige Staats- und Regierungschefs, die Mitglieder des Nizami Ganjavi International Center sind, prominente Politiker und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Das Forum wird sich mit Fragen des Friedens und der Sicherheit im Nahen Osten, der aktuellen geopolitischen Situation in der Balkanregion, der wachsenden Rolle der Jugend im sozialen und politischen Leben in der Moderne und anderen Themen befassen.

Adil


Tags: