Ukraine spricht über die Bildung des trilateralen Kooperationsformats mit Aserbaidschan und der Türkei

  24 Februar 2018    Gelesen: 1337
Ukraine spricht über die Bildung des trilateralen Kooperationsformats mit Aserbaidschan und der Türkei
Das trilaterale Kooperationsformat Ukraine-Aserbaidschan-Türkei werde zur weiteren Stärkung der Beziehungen zwischen den Ländern beitragen, teilte das ukrainische Außenministerium am 24. Februar mit.  

Die Ukraine pflegt traditionell freundschaftliche Beziehungen zu Aserbaidschan und der Türkei, und beide Länder seien strategische Partner der Ukraine, so das Ministerium.

"Das trilaterale Kooperationsformat Ukraine-Aserbaidschan-Türkei wird eine Plattform sein, die es ermöglicht, für beide Seiten vorteilhafte Projekte zu entwickeln, die denen Aserbaidschans und der Türkei in anderen trilateralen Kooperationsformaten entsprechen", so das Ministerium.

Zuvor sagte der aserbaidschanische Botschafter in der Ukraine Azer Chudijew, dass die ersten politischen Konsultationen über die Schaffung des Formats Ukraine-Aserbaidschan-Türkei am 6. März in Baku stattfinden werden.

Adil


Tags: