Großkundgebung in Istanbul: „Unterdrückung verdammen, Jerusalem unterstützen“

  18 Mai 2018    Gelesen: 612
Großkundgebung in Istanbul: „Unterdrückung verdammen, Jerusalem unterstützen“

Dem Aufruf von Staatspräsident Erdoğan entsprechend wird in Istanbul-Yenikapı heute eine Großkundgebung veranstaltet.

Heute findet in Istanbul Yenikapı die Kundgebung „Unterdrückung verdammen, Jerusalem unterstützen“ statt. Nach dem israelischen Massaker an friedlichen palästinensischen Teilnehmern der Demonstrationen gegen die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem am 14. Mai wird in der Türkei eine Großkundgebung veranstaltet. Dem Aufruf von Staatspräsident Erdoğan entsprechend wird in Istanbul-Yenikapı heute eine Großkundgebung veranstaltet. An der Kundgebung werden auch die Staatschefs der islamischen Staaten teilnehmen, die zur Jerusalem-Sondersitzung der Organisation für islamische Zusammenarbeit nach Istanbul gekommen sind. Am Sonntag werden auch in Diyarbakır Kundgebungen veranstaltet. An der Kundgebung in Istanbul werden Staatspräsident Erdoğan, Ministerpräsident Yıldırım und der Vorsitzende der Nationalistischen Volkspartei Bahçeli teilnehmen. Für die Anreise zur Kundgebung stellt die Großstadt Istanbul zusätzliche Bus-, Schiff- und U-Bahn Verbindungen zur Verfügung. Im Anschluss an die Kundgebung wird die Sondersitzung der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, dessen Ratspräsident Staatspräsident Erdoğan ist, beginnen.


Tags: