Houston, wir haben ein Problem: NASA-Astronaut vergisst SD-Karte für Live-Übertragung

  22 Mai 2018    Gelesen: 1126
Houston, wir haben ein Problem: NASA-Astronaut vergisst SD-Karte für Live-Übertragung

Die NASA hat Aufnahmen eines Außeneinsatzes auf der Internationalen Weltraumstation veröffentlicht, die zeigen, wie sich ein Astronaut etwas blamierte. Er hatte versucht, für die Live-Übertragung seine GoPro-Kamera einzuschalten und hatte vorher ganz vergessen, die dazugehörige Speicherkarte hineinzustecken. Das Video landete im Netz und sorgte für zahlreiche spöttische Kommentare.

"Houston, ich muss schnell eine Frage zur GoPro stellen. Wenn ich den Knopf drücke, steht hier 'No SD'. Brauche ich das, um aufnehmen zu können? Und wenn ich aufnehme, sollte hier ein rotes Lämpchen leuchten", fragte er hilflos. Der Raumfahrer wusste anscheinend nicht, was der Ausdruck "SD-Karte" bedeutet und wofür die Karte notwendig ist.

 

Tags: