Verdacht auf Anschlag: Kölner Dom evakuiert

  22 Juni 2018    Gelesen: 1156
Verdacht auf Anschlag: Kölner Dom evakuiert

Der Kölner Dom ist am Freitagmorgen wegen eines verdächtigen Mannes evakuiert worden. Laut Medienberichten zufolge war ein etwa 25 Jahre alte Mann aus dem osteuropäischen Raum dem Sicherheitspersonal im Dom aufgefallen, weil er mehrfach rein- und rausgelaufen war.

Laut Express-Informationen hatte er zudem auf der Domplatte einen Transporter abgestellt. "Offenbar konnte er damit bis zur Kathedrale vorfahren." Der Verdächtige wurde dem Bericht zufolge vorläufig in Gewahrsam genommen. Sprengstoff-Spürhunde seien im Einsatz.

sputnik.de


Tags: