Medienindustrie in Aserbaidschan gegründet - Hikmat Hajiyev

  18 Juli 2018    Gelesen: 612
Medienindustrie in Aserbaidschan gegründet - Hikmat Hajiyev

Aserbaidschanische Medien können als Medienindustrie bezeichnet werden, die nicht nur im Südkaukasus, sondern auch außerhalb der Region zu einer strategischen Ressource geworden ist, sagte der Sprecher des Außenministeriums Aserbaidschans, Hikmat Hajiyev, berichtet AzVision.

Er hat die Bemerkungen zur 15. Südkaukasischen Medienkonferenz am Mittwoch in Tiflis gehalten.

Hajiyev sagte, dass in Aserbaidschan mehr als 5.000 Medienressourcen funktionieren und Tausende von Menschen in diesem Bereich arbeiten.

"In Aserbaidschan ist die Medienfreiheit uneingeschränkt gewährleistet, und es werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die Medien zu entwickeln und ein freies und unabhängiges Funktionieren der Medien zu gewährleisten", fügte er hinzu.

Hajiyev beschrieb die Konferenz in Tbilissi als eine günstige Gelegenheit für Aserbaidschan, seine Erfahrungen im Bereich der Medien zu teilen.

Adil Shamiyev


Tags: