EU-Kommission belegt Google mit Rekordstrafe in Milliardenhöhe

  18 Juli 2018    Gelesen: 791
EU-Kommission belegt Google mit Rekordstrafe in Milliardenhöhe

Die EU-Kommission hat gegen den US-Konzern Google eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro verhängt. Grund dafür ist der Missbrauch der Marktmacht beim Smartphone-System Android. Das geht aus einer Mitteilung der EU-Kommission hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde.

Wie es heißt, wird Google bezichtigt, im Zusammenhang mit seinem Betriebssystem Android seine marktgerechte Stellung missbraucht zu haben.

sputnik.de


Tags: