Britische Ermittler wollen Skripal-Täter identifiziert haben

  19 Juli 2018    Gelesen: 856
Britische Ermittler wollen Skripal-Täter identifiziert haben

Nach dem erklärten Giftanschlag auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter Julia im britischen Salisbury will die britische Polizei nun die mutmaßlichen Täter identifiziert haben.

Dies sei vor allem durch das Material von Überwachungskameras gelungen. Dies geht aus Informationen der Press Association hervor. Demnach basiere die Identifizierung der Täter vor allem auf der Auswertung des Materials von Überwachungskameras.

Die Erkenntnisse seien dann mit Listen von Personen verglichen worden, die während des Zeitpunkt des Giftanschlags herum nach Großbritannien eingereist wären. Bei den Tätern soll es sich demzufolge um mehrere Russen handeln, die den Anschlag mit dem Nervengift Nowitschok durchgeführt hätten. Die Polizei sei aktuell mit der Suche nach weiteren Verdächtigen befasst.

Die Ermittler sind sich sicher, dass die Verdächtigen Russen sind", wird die Quelle zitiert.


Tags: