Google-Karte deckt „Geheimstützpunkt“ in Gobi-Wüste auf – VIDEO

  11 Auqust 2018    Gelesen: 694
Google-Karte deckt „Geheimstützpunkt“ in Gobi-Wüste auf – VIDEO

Im Netz werden Spekulationen laut, dass der Online-Kartendienst Google Earth eine verborgene Militärbasis in der Gobi-Wüste im Norden Chinas offengelegt hat.

Den seltsamen Fund veröffentlichten die Verschwörungstheoretiker Blake and Brett Cousins in einem Video auf ihrem YouTube-Kanal Thirdphaseofmoon, berichtet die Zeitung „Daily Star“.

Das Objekt, das in der Wüste Gobi in Nordchina liegt, erinnerte die Weltverschwörer auf den ersten Blick an ein verlassenes Industriegebiet. Doch beim genauen Hinschauen entdeckten die Hobby-Experten eine bizarre Start- und Landebahnanlage.

„Ich glaube, wir sind gerade zum ersten Mal einem geheimen Weltraumprogramm auf die Spuren gekommen, das in dem verlassenen Flughafen in der Gobi-Wüste betrieben wird“, so der YouTuber.

Worum es sich dabei tatsächlich handelt, ist unklar. Internet-User äußern sich in den Kommentaren unter dem Clip zu dem bizarren Fund.

„Es ist ein Testgelände für Aufklärungsflugzeuge, ihre Kameras und Zielgeräte“, glaubt ein Kommentator.

„Es sieht für mich aus wie ein großes Ufo“, schreibt ein andere User unter dem Clip.

„Das ganze scheint eine Kalibrierungsanlage für Satelliten oder orbitale Radar-Ausrüstung zu sein“, meint ein weiterer Nutzer.

Alle Interessenten können sich das Objekt auf Google Earth unter den Koordinaten 43°04'51.75"N/92°48'26.85"E anschauen und für sich entscheiden, was das sein könnte.

sputniknews


Tags: